Radtour zur Erzherzog Johann Klause

Radtour zur Erzherzog Johann Klause Obwohl ich eigentlich zum Klettern wollte lies ich mich von Christine zu einer Radtour überreden. Wir wollten von Rottach Egern zur Erzherzog Johann Klause radeln. So wurden die Räder ins Auto geladen und es ging zur Wallbergbahn in Rottach Egern. Hier stellten wir das Auto ab und stiegen in den Sattel. Zur Erzherzog Johann Klause Am Parkplatz ging es gemütlich los, denn wir mussten erst einmal ein Stück die Wallbergstraße zurück fahren. Nach kurzer Zeit, kurz vor der Brücke, bogen wir in die Weißenbachstraße ab und folgten dem Weg. So radelten wir immer leicht bergauf, Weiterlesen →

Meine Anfänge beim Gleitschirmfliegen

Meine Anfänge beim Gleitschirmfliegen Alles begann bei einem Rundgang über die f.re.e Messe in München. Hier wurde ich angesprochen „Du hast doch bestimmt Lust auf Gleitschirmfliegen“. Natürlich hatte ich das. So ging es zu einem Probetag ins Chiemgau zur Flugschule Chiemsee. Diese befindet sich in Aschau in der Nähe der Kampenwandbahn. Ein Probetag beim Gleitschirmfliegen Da ich nicht zu spät kommen wollte bin ich natürlich etwas früher losgefahren, dennoch war der Fluglehrer schon da und begrüßte mich. Kurz drauf trafen noch zwei weitere Schüler ein. Nach dem wir zwei kurze Videos zum Starten und Landen gesehen hatten gab es noch Weiterlesen →

Von Riedenburg nach Kehlheim

Fahrradtour von Riedenburg nach Kehlheim Im letzten Urlaub sind wir viel mit dem Radl unterwegs gewesen, da das allen viel Spaß gemacht hatte wollten wir auch hier in Bayern eine Radtour machen. Dafür haben wir uns das letzte Stück vom Altmühltal Radweg ausgesucht. Wir wollten in Riedenburg starten und am Main-Donau Kanal entlang nach Kehlheim fahren, dort einen Kuchen essen und auf der anderen Seite vom Wasser wieder zurück radeln. So ging es mit dem Auto nach Riedenburg, hier wurde das Auto auf dem großen und kostenlosen Parkplatz direkt am Kanal geparkt, wo wir auch Robert und Christine getroffen haben. Weiterlesen →

Schneeschuhtour um den Hochmiesing

Schneeschuhtour um den Hochmiesing Eigentlich hatte ich ja bereits mit dem Winter abgeschlossen. Ich habe mich gefreut das in den Bergen recht wenig Schnee ist, doch dann hat es im April noch einmal so richtig angefangen zu schneien. Da habe ich mir gedacht, was solls, ich kann das Wetter nicht ändern, also mache ich das beste draus. Also warum nicht Ende April eine Schneeschuhtour machen? Robert und Christine sahen das ähnlich wie ich und so ging es gemeinsam nach Gaitau. Dort haben wir das Auto am Flugplatz abgestellt und sind los gewandert. Am Soinsee vorbei zum Miesingsattel Diesmal konnten wir Weiterlesen →

Mit dem Fahrrad um den Rauschberg

Mit dem Fahrrad um den Rauschberg Vor kurzem habe ich mir ein neues Fahrrad gekauft. Mit diesem macht es wieder richtig spaß zu fahren und so konnte mich die Christine leicht zu einer Radltour überreden. Es sollte eine eher kurze Tour mit nicht so vielen Höhenmetern um den Rauschberg werden. So ging es mit den Rädern im Auto nach Ruhpolding im Chiemgau. Dort haben wir am Bahnhof das Auto abgestellt und sind aufs Radl umgestiegen. Auf zwei Rädern durch die Natur Als erstes ging es ein Stück durch den Ort, bis wir auf einer Brücke den Fluss, die weiße Traun, Weiterlesen →