Wanderung auf die Hochries

Wanderung auf die Hochries Im Tal war zwar kein tolles Wetter angesagt, doch ich hatte die Hoffnung das es etwas weiter oben in den Bergen besser wird. So habe ich mich nach einem Ziel umgeschaut und bin, mal wieder, auf einen Flugberg gekommen. Es sollte auf die Hochries am Rand der Chiemgauer Alpen gehen. Mit dem Auto ging es dann am Parkplatz der Hochriesbahn vorbei zum kostenpflichtigen Wanderparkplatz Spatenau. Auf diesem Parkplatz mitten im Wald habe ich dann mein Auto abgestellt und es ging zu Fuß Weiter. Der Aufstieg Vom Parkplatz aus folgte ich den Wegweisern in den Wald auf Weiterlesen →

Winterwanderung am Baumgartenschneid

Winterwanderung am Baumgartenschneid Vor kurzem hatte mich die Christine gefragt ob ich mit zum Baumgartenschneid komme. Obwohl ich da schon mit dem Flo war habe ich beschlossen mitzukommen. So fuhren wir mit dem Auto nach Schweighof bei Rottach-Egern. Das Auto haben wir dann auf dem Wanderparkplatz am Ende der Riedersteinstraße abgestellt. Über den Riederstein auf den Baumgartenschneid Am Parkplatz konnte wie immer der Leon kaum abwarten bis wir endlich soweit sind und tat seinem Unmut lautstark kund. Als wir dann (endlich) alle unsere Rucksäcke auf dem Rücken hatten folgten wir dem Wegweiser in Richtung Riederstein, Baumgartenschneid. Ein Forstweg führte uns Weiterlesen →

Winterwanderung auf den Auerspitz

Winterwanderung auf den Auerspitz Auf der letzten Schneeschuhtour lag schon recht wenig Schnee und es hatte seit dem nicht mehr geschneit, daher sind wir davon ausgegangen das kaum noch Schnee liegt. Eigentlich wollten wir ja eine eher kurze Tour machen und unser Ziel war der Auerspitz. Doch es lag viel mehr Schnee als wir gedacht hatten und so wurde die Tour auch viel länger, doch dazu später mehr. Mit dem Auto ging es als erstes einmal zu einem kleinen, aber kostenpflichtigen Parkplatz kurz hinter Bayrischzell. Aufstieg zum Auerspitz In aller Ruhe machten wir uns am Parkplatz fertig, doch meinem Hund, Weiterlesen →

Rodeln am Hocheck

Rodeln am Hocheck bei Oberaudorf Nach dem im Winter mal Schnee lag wollten wir diesen natürlich auch ausnutzen und so ging es zum Rodeln ans Hocheck bei Oberaudorf. Mit dem Auto ging es über die sehr volle Autobahn nach Oberaudorf. Dort wollten wir das Auto am Parkplatz der Hocheckbahn abstellen doch leider waren bereits alle Plätze belegt. Zum Glück gibt es einen weiteren Parkplatz etwas oberhalb der Bahn, dort konnten wir das Auto abstellen. Aufstieg zum Hocheck Um am Hocheck zu rodeln muss man nicht unbedingt zu Fuß nach oben, doch wir wollten uns auch ein wenig bewegen und daher Weiterlesen →

Ein kalter Abend am Kochelsee

Ein kalter Abend am Kochelsee Nach dem es (endlich) mal bei uns in Bayern gescheit hatte wollte ich den Schnee auch mal auf meinen Fotos festhalten. So ging es am Abend nach Schlehdorf am Kochelsee. Dort habe ich mein Auto auf dem Parkplatz in der Nähe der drei Bootshäuser abgestellt. Da ich mir die drei Häuser als Motiv ausgesucht hatte ging es direkt dort hin. Anschließend habe ich mir eine schöne Stelle gesucht und meine Ausrüstung aufgebaut. Dann begann das Warten in der Kälte und es war sehr kalt. Wenn ich nicht gerade den Auslöser in der Hand hatte habe Weiterlesen →