über Markus

Markus ist ein leidenschaftlicher Bergsteiger, Fotograf und Blogger. So oft es irgendwie geht zieht es ihn in die Natur. Aus dieser Leidenschaft heraus hat er den Outdoor-Blog.org ins Leben gerufen, hier berichtet er von seinen kleinen und großen Abenteuern.

Gleitschirmfliegen, meine neueste Leidenschaft

Gleitschirmfliegen, meine neueste Leidenschaft Vor einiger Zeit habe ich Euch ja bereits in dem Artikel „Meine Anfänge beim Gleitschirmfliegen“ davon berichtet das ich ein neues Hobby habe. Damals habe ich davon erzählt wie ich zu diesem tollen Hobby gekommen bin und wie ich erste Flugversuche am Übungshang gemacht habe. Danach ging es auf den Berg oder an der Winde in die Luft und auch einen Theoriekurs mit Prüfung habe ich gemacht. Die Höhenkurse Nach dem ich erfolgreich am Grundkurs teilgenommen habe war es Zeit für die Höhenschulung. Das heißt es ging nicht mehr an einem kleinen Hügel den ganzen Tag Weiterlesen →

Wanderung auf die Hochries

Wanderung auf die Hochries Im Tal war zwar kein tolles Wetter angesagt, doch ich hatte die Hoffnung das es etwas weiter oben in den Bergen besser wird. So habe ich mich nach einem Ziel umgeschaut und bin, mal wieder, auf einen Flugberg gekommen. Es sollte auf die Hochries am Rand der Chiemgauer Alpen gehen. Mit dem Auto ging es dann am Parkplatz der Hochriesbahn vorbei zum kostenpflichtigen Wanderparkplatz Spatenau. Auf diesem Parkplatz mitten im Wald habe ich dann mein Auto abgestellt und es ging zu Fuß Weiter. Der Aufstieg Vom Parkplatz aus folgte ich den Wegweisern in den Wald auf Weiterlesen →

Monatsrückblick November 2017

Monatsrückblick November 2017 Der November ist so gut wie vorbei und damit auch fast das Jahr. Dennoch gab es wieder einige Erlebnisse die ich für Euch in einen Beitrag gepackt habe. Als erstes habe ich von einer absolut genialen Bergtour auf den Blankenstein berichtet. Diesmal wollten wir nicht zum Klettern an diesen tollen Berg, sondern über den Normalweg zum Gipfel gelangen. Doch ein Normalweg muss nicht immer langweilig sein. So mussten wir schon ein wenig klettern um am Gipfelkreuz zu stehen. Als nächstes habe ich die ersten Anzeichen von nahenden Winter gesehen. Bei unserer Radltour zur Falkenhütte hatten wir auf Weiterlesen →

Wanderung auf den Wallberg

Wanderung auf den Wallberg Wenn der Wind zu stark zum Fliegen ist gehe ich einfach auf einen Flugberg und schaue mir diesen an. So entstand der Plan auf den Wallberg zu wandern. Dies ist ein sehr beliebter Berg bei Gleitschirmfliegern am Tegernsee. Zusammen mit meinem Hund dem Leon ging es nach dem Frühstück an den Tergernsee. Das Auto habe ich dann ein kleines Stück nach dem See an der Talstation der Wallbergbahn abgestellt. Aufstieg zum Wallberg Vom Parkplatz aus ging es vorbei an der Talstation der Bergbahn in den Wald. Auf einem Forstweg ging es jetzt bergauf. Nach kurzer Zeit Weiterlesen →

Mit dem Fahrrad zur Falkenhütte

Mit dem Fahrrad zur Falkenhütte Nach dem ich mir ein neues Radl für die Berge zugelegt habe muss dieses auch getestet werden. Zum Glück habe ich zwei Freunde gefunden die auch Lust auf eine Radtour hatten. Gemeinsam wollten wir ins Karwendel und dort zur Falkenhütte radeln. So ging es mit dem Auto und drei Rädern in Richtung Eng. Doch an der Mautstation war für uns mit dem Auto Schluss. Vor dem verlassenen Hotel parkten wir das Auto und es ging mit Muskelkraft weiter. Erst einmal zum kleinen Ahornboden Nach dem wir unseren fahrbaren Untersatz getauscht hatten ging es durch die Weiterlesen →