Mit Schneeschuhen auf den Wendelstein

Mit Schneeschuhen auf den Wendelstein Eine ordentliche Portion Schnee und die Aussicht auf gutes Wetter lockten uns in die Berge und mit dem Wendelstein war auch schnell ein Ziel gefunden. So ging es am Samstag Morgen los. An der Passhöhe der Sudelfeldstraße wurde das Auto abgestellt. Zu unserer großen Verwunderung fanden wir hier keinen Parkscheinautomat. Also schnappten wir die Rucksäcke und die Schneeschuhe und es ging los. Am Wildalpjoch vorbei zum Wendelstein Noch ohne den Schneeschuhen an den Füßen folgten wir dem geräumten Fahrweg vom Parkplatz weg. Doch bereits nach wenigen Metern änderte sich das. Direkt nach dem ersten Haus Weiterlesen →

Nachmittagstour auf den Wendelstein

Da der Wendelstein dank den Bahnen sehr überlaufen ist habe ich mir gedacht ich lasse es ruhig angehen und so habe ich beschlossen erst nach dem Mittag loszufahren. Dabei hatte ich natürlich auch die Hoffnung auf einen schönen Sonnenuntergang. Also schnappte ich mir nach dem Mittag meinen Hund und fuhr nach Osterhofen, dort stellte ich das Auto auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz der Seilbahn ab. Zu Fuß ging es zur Bahnstation Osterhofen, kurz vor der Station befindet sich ein Kneipbecken welches ich jedoch nicht nutzte. Fast ausschließlich auf einer geteerten Straße ging es weiter nach Hochkreut, hier versuchen einen zwei Gasthäuser Weiterlesen →