Monatsrückblick September 2015

Da ich Anfang September für zwei Wochen im Urlaub war habe ich diesen Monat nicht so viel geschrieben. Aber bevor es ins Flachland ging, brauchte ich noch einmal eine gescheite Bergtour. 52 Kilometer und fast 2300 Höhenmeter klingt nach einer ordentlichen Bergtour. Somit war der Karwendelmarsch genau das richtige. Es war eine interessante Erfahrung und zwischendurch habe ich kaum noch geglaubt das ich es schaffe, aber ich habe es geschafft.
Stolz im Ziel angekommen
Leider hat es dies Jahr viel zu selten geklappt das ich zum klettern in die Berge gekommen bin. An die Kaserwand ging es mit einigen Freunden und eigentlich wollten wir da zum klettern hin. daraus wurde jedoch eine Bergtour mit etwas klettern.
Kaserwand Gipfelkreuz
Natürlich berichte ich auch von dem Urlaub an der Nordsee. Da dies jedoch in einem Bericht zu viel wäre, habe ich über die erste Woche und dann über die zweite Woche geschrieben. Obwohl es in Ostfriesland recht schwierig mit Hund war haben wir doch einiges erlebt.
Traudi und Elena im Meer
Die schöne Ferienwohnung in Dunum wollte ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten.
Landhaus Hohe Lucht
Ich hoffe Ihr seid genauso gespannt wie ich was der Oktober bringt. Mir wäre es jedenfalls sehr recht wenn der Schnee noch etwas auf sich warten lässt und es einen goldenen Herbst mit vielen tollen Fotos und Touren gibt.

über Markus

Markus ist ein leidenschaftlicher Bergsteiger, Fotograf und Blogger. So oft es irgendwie geht zieht es ihn in die Natur. Aus dieser Leidenschaft heraus hat er den Outdoor-Blog.org ins Leben gerufen, hier berichtet er von seinen kleinen und großen Abenteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*