Wanderung auf die Kampenwand

Das letzte mal als ich an der Kampenwand war wollten wir eigentlich klettern aber wir hatten damals den Weg nach oben unterschätzt, dadurch haben wir länger gebraucht als geplant. Diesmal wollte ich allerdings nicht klettern, sondern mit meiner Frau zum Gipfelkreuz gehen, daher beschlossen wir mit der Seilbahn hoch zu fahren. Von München aus fuhren wir mit dem Auto nach Hohenaschau, dort wurde es an der Talstation der Kampenwandbahn für 2€ abgestellt. Für je 12€ für eine Bergfahrt durften wir die Bahn benutzen, immerhin mussten wir für den Hund nichts bezahlen. Von der Bergstation ging es dann auf einem breiten Weiterlesen →

Wanderung auf die Kampenwand

Eigentlich wollte wir zum klettern an die Kampenwand und so trafen wir uns am Parkplatz der Kampenwandbahn. Zwei von uns beschlossen mit der Bahn raufzufahren um die Seile und anderes Material raufzubringen. Die restliche Gruppe wollte den Weg zu Fuß gehen. Anfangs verlief der Weg auf einer Schotterstraße steil bergauf im Wald. Nach einiger Zeit bogen wir dann ab und gingen einen steinigeren Weg bergauf, bis wir wieder auf einen Schotterweg stießen, welcher an den steileren Stellen geteert war. Diesen folgten wir bis kurz vor die Gori Alm, dort kürzten wir über einen steileren Weg ab. An der Alm angekommen Weiterlesen →