Familienausflug in die Wolfsklamm

Familienausflug in die Wolfsklamm Auf der Suche nach einer Familientour bin ich auf die Wolfsklamm bei Stans gestoßen. Diese wirbt ja damit die schönste Klamm in Tirol zu sein. Das wollte ich mir natürlich ansehen. So ging es mit dem Auto von München aus am Achensee vorbei Nach Stans. Hier stand ich jedoch vor einem Problem. Alle Parkplätze waren besetzt. Doch am Bahnhof gab es noch genügend freie Plätze und diese waren sogar kostenlos. Durch die Wolfsklamm auf den St. Georgenberg Da wir am anderen Ende von Stans waren ging es zuerst einmal durch den Ort zur Klamm. Kurz nach Weiterlesen →

Von Hütte zu Hütte durch das Steinerne Meer

Von Hütte zu Hütte durch das Steinerne Meer Auch dieses Jahr wollte ich wieder eine Woche zusammen mit meinem Vater auf Hüttentour gehen. Diesmal hatten wir uns als Ziel das Steinerne Meer ausgesucht. Leider hatten wir nicht ganz so viel Glück mit dem Wetter, aber dennoch war es wieder eine geniale Tour und ich möchte die Zeit nicht missen. Tag 1 – Hoffen auf einen Schlafplatz Tag 2 – Alles ist Nass Tag 3 – Aus dem Steinernen Meer in eine geniale Hütte Tag 4 – Zurück ins Steinerne Meer Tag 5 – Über das Kärlingerhaus zur Wasseralm Tag 6 Weiterlesen →

Über den Schusterganglsteig auf die Steinplatte

Über den Schusterganglsteig auf die Steinplatte Zusammen mit Robert und Christine wollte ich am ersten Samstag in den Pfingstferien den Schusterganglsteig an der Steinplatte gehen. Wir wussten zwar das viel Verkehr ist, aber wir hätten niemals gedacht das es drei Stunden dauert von München bis zum Parkplatz Skigebiet Steinplatte und Gasthaus Steinplatte bei Waidring zu fahren. Doch auch das war irgendwann überstanden und so standen wir endlich auf dem Parkplatz am Ende der Mautstraße und machten uns bereit für die Tour. Über den Klettersteig auf die Steinplatte Vom Parkplatz aus mussten wir erst einmal den Klettersteig finden. Dazu ging es Weiterlesen →

Radtour zur Erzherzog Johann Klause

Radtour zur Erzherzog Johann Klause Obwohl ich eigentlich zum Klettern wollte lies ich mich von Christine zu einer Radtour überreden. Wir wollten von Rottach Egern zur Erzherzog Johann Klause radeln. So wurden die Räder ins Auto geladen und es ging zur Wallbergbahn in Rottach Egern. Hier stellten wir das Auto ab und stiegen in den Sattel. Zur Erzherzog Johann Klause Am Parkplatz ging es gemütlich los, denn wir mussten erst einmal ein Stück die Wallbergstraße zurück fahren. Nach kurzer Zeit, kurz vor der Brücke, bogen wir in die Weißenbachstraße ab und folgten dem Weg. So radelten wir immer leicht bergauf, Weiterlesen →

Nachmittagstour auf den Bärenkopf

Nachmittagstour auf den Bärenkopf Ich wollte mal wieder zum Fotografieren auf einen Berg und da fiel mir der Bärenkopf am Achensee ein. So ging es am Nachmittag mit dem Auto an den See. Kurz vor Pertisau habe ich das Auto am Parkplatz beim Gasthaus Hubertus abgestellt. Aufstieg zum Bärenkopf Vom Parkplatz aus ging es durch einen Holzzaun und dann dem Wegweiser nach. Auf einer Skipiste ging es eher Weglos aber steil nach oben. Nach einiger Zeit ging die Piste vorbei an einem Forstweg und diesem folgte ich jetzt. Der Weg schlängelte sich im Wald immer weiter nach oben, aber es Weiterlesen →