Was ist Vanlife und warum liebe ich es?

Was ist (für mich) Vanlife und warum liebe ich es?

Für mich bedeutet Vanlife in erster Linie Freiheit. Die Freiheit einfach loszuziehen und etwas zu erleben. Ich schnappe mir meinen Van und fahre los.
Dabei ist es vollkommen egal wo es hin geht, das ganze Wochenende in die Berge, zu einem Treffen um andere Vanlifer zu treffen, oder auf eine Reise. Es ist einfach dieses Gefühl sein Zuhause dabei zu haben, einem gemütlichen Platz zum Chillen und Übernachten.
Inzwischen ist Vanlife auch zu so etwas wie einem Lifestyle geworden. Es gibt immer mehr Menschen die ganz in ihrem Van leben. Doch ich mache den Begriff Vanlife nicht daran fest wie lange jemand in seinem Auto lebt. Es ist auch ob auf einem Campingplatz oder nicht übernachtet wird. Für mich ist es auch egal ob der Bus selber ausgebaut oder schon fertig gekauft wurde. Es ist einfach dieses Gefühl der Freiheit.

Die Vanlife Community

Inzwischen gibt es auch eine riesige Vanlife Community. Hier wird sich in kleineren Lokalen, oder größeren Treffen ausgetauscht. Diese Treffen sind immer wieder genial, man lernt neue Leute kennen oder trifft Freunde und Bekannte wieder. Es ist einfach immer eine tolle Atmosphäre, jeder redet mit jedem und keiner wird ausgegrenzt.
In diesem Jahr war ich auf verschiedenen Treffen, jedes war einzigartig, hatte seinen eigenen Reiz und war einfach nur toll.

Regeln Beim Vanlife

Eigentlich gibt es keine großen Regeln beim Vanlife. Jedoch beim Freistehen mit dem Van. Hier ist es absolut wichtig das Du Deinen Müll wieder mitnimmst. Ein Platz sollte eher sauberer hinterlassen werden, denn wenn Dich jemand wegfahren sieht, wird er nicht fragen ob der Müll schon da lag, es fällt immer auf den Letzten zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.