Konstein (Lucky Luke)

Schon von weitem kann man den Dohlenfelsen sehen und fährt direkt dort hin, denn vor diesem befindet sich der Parkplatz. Von dort sind wir zum „Lucky Luke“ gegangen. Dieser ist im Wald gelegen und recht beliebt da es viele Routen in den unterschiedlichsten Schwierigkeiten gibt. Leider ist der Fels durch die große Beliebtheit zum Teil recht speckig und abgegriffen. Über den Umlenkern der Kletterrouten geht noch ein kurzer Klettersteig entlang.

über Markus

Markus ist ein leidenschaftlicher Bergsteiger, Fotograf und Blogger. So oft es irgendwie geht zieht es ihn in die Natur. Aus dieser Leidenschaft heraus hat er den Outdoor-Blog.org ins Leben gerufen, hier berichtet er von seinen kleinen und großen Abenteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*