Lawinen gehen uns alle an!

Verschüttensuche

Lawinen gehen uns alle an! Der Winter steht vor der Tür und wahrscheinlich kommt mit ihm auch der Schnee. Zumindest in den Bergen. Daher wird es Zeit sich mit dem Thema Lawinen zu beschäftigen. Vor einiger Zeit war ich auf einer Presseveranstaltung des DAV zum Thema Lawinen und habe dort viel über das Thema gelernt. Erst gab es etwas Theorie und dann ging es raus. Unfälle vermeiden Beim Thema Lawinen geht es in erster Linie darum Unfälle zu vermeiden. Um das zu tun sollte man als erstes den Lawinenlagebericht lesen und diesen auch verstehen. Das ist jedoch nicht ganz einfach, Weiterlesen →

Sicher Bergwandern

10 Empfehlungen der Alpenvereine Als Natursport bietet Bergwandern große Chancen für Gesundheit, Gemeinschaft und Erlebnis. Die folgenden Empfehlungen der alpinen Vereine dienen dazu, Bergwanderungen möglichst sicher und genussvoll zu gestalten. 1. Gesund in die Berge Bergwandern ist Ausdauersport. Die Belastung für Herz und Kreislauf setzt Gesundheit und eine realistische Selbsteinschätzung voraus. Vermeide Zeitdruck und wähle das Tempo so, dass niemand in der Gruppe außer Atem kommt. 2. Sorgfältige Planung Wanderkarten, Führerliteratur, Internet und Experten informieren über Länge, Höhendifferenz, Schwierigkeit und die aktuellen Verhältnisse. Touren immer auf die Gruppe abstimmen! Achte besonders auf den Wetterbericht, da Regen, Wind und Kälte das Weiterlesen →

Gefährlicher Mangel bei Klettersteigsets entdeckt

Durch Untersuchungen, die in Verbindung mit einem tödlichen Unfall an einem Klettersteig in Tirol Anfang August stehen, wurde ein gefährlicher Mangel bei Klettersteigsets entdeckt. Betroffen davon ist nicht nur das Unfall-Modell, sondern sind einige weitere Klettersteigsets mit so genannten elastischen Ästen. Diese Äste verbinden den am Klettergurt befestigten Fangstoßdämpfer mit den zwei Karabinern, welche im Stahlseil des Klettersteiges zur Absturzsicherung eingehängt werden. Die Alpenvereine DAV, OeAV, SAC und AVS rufen alle Klettersteiggeher auf, Sets mit elastischen Ästen nur dann zu benutzen, wenn sie in der unten stehenden Tabelle als „nicht betroffen“ aufgeführt sind. Der Unfall Am 5. August 2012 ereignete Weiterlesen →