Rodeln am Hocheck

Rodeln am Hocheck bei Oberaudorf Nach dem im Winter mal Schnee lag wollten wir diesen natürlich auch ausnutzen und so ging es zum Rodeln ans Hocheck bei Oberaudorf. Mit dem Auto ging es über die sehr volle Autobahn nach Oberaudorf. Dort wollten wir das Auto am Parkplatz der Hocheckbahn abstellen doch leider waren bereits alle Plätze belegt. Zum Glück gibt es einen weiteren Parkplatz etwas oberhalb der Bahn, dort konnten wir das Auto abstellen. Aufstieg zum Hocheck Um am Hocheck zu rodeln muss man nicht unbedingt zu Fuß nach oben, doch wir wollten uns auch ein wenig bewegen und daher Weiterlesen →

Schneeschuhtour auf den Galgenstangenkopf

Schneeschuhtour auf den Galgenstangenkopf Obwohl die Wettervorhersage sehr gut war hatten wir es diesmal nicht leicht was passendes zu finden. Es ist gerade die Übergangszeit zwischen Winter und Frühling und in den Bergen heißt das Oben herrscht die Lawinengefahr und unten der Matsch. Doch Flo von den phototravellers.de hat einen einsamen und vielversprechenden Berg im Karwendel entdeckt. Pünktlich um 8 Uhr habe ich dann den Flo abgeholt und wir fuhren in Richtung Sylvensteinspeicher. Circa 12 km nach dem See haben wir das Auto auf einem Wanderparkplatz an der Linken Seite abgestellt. Der Aufstieg Am Parkplatz hieß es schnell die Wanderschuhe Weiterlesen →

Schneeschuhtour zum Seekarlkreuz

Schneeschuhtour zum Seekarlkreuz Nach einem schwachen Start wurde das Osterwochenende doch noch gut. Also habe ich mir den Hund geschnappt und es ging am Ostermontag noch einmal in die Berge. Unser Ziel sollte die Seekarlspitze im Rofangebirge werden. Wie bereits in der Woche zuvor als es auf die Rofanspitze ging sind wir nach Maurach am Achensee gefahren und haben dort das Auto auf dem Parkplatz der Rofanseilbahn abgestellt. Der Aufstieg Wie bereits eine Woche zuvor habe ich die Aufstiegshilfe (Seilbahn) gewählt. So ging es die ersten Höhenmeter schnell nach oben. Ich ließ die Skifahrer an mir vorbei und zog etwas Weiterlesen →

Schneeschuhtour auf die Rofanspitze

Schneeschuhtour auf die Rofanspitze Endlich war mal wieder gutes Wetter am Wochenende, also nichts wie in die Berge. Doch an diesem Wochenende fingen in vielen Bundesländern und auch in Österreich die Osterferien an. Das hieß, es wird viel Stau geben, daher beschlossen wir ziemlich früh loszufahren. Mit dem Auto ging es an den Achensee, genauer gesagt an die Talstation der Rofanseilbahn. Hier parkten wir das Auto und es ging los. Der Aufstieg Auch wenn das normalerweise nicht unsere Art ist nahmen wir diesmal die Seilbahn um das erste Stück abzukürzen. Da wir alle im Alpenverein sind sparten wir bei der Weiterlesen →

Mit dem Bergpixel auf den Aggenstein

Ich weiß gar nicht wie lange es schon her ist das ich mit dem Maik (Bergpixel) in die Berge gezogen bin, umso mehr freute ich mich als dann auch noch herrlichstes Wetter war. Wie immer stand der Maik um 7 Uhr vor meiner Tür und dann ging es los. Mit dem Auto fuhren wir nach Grän, dort stellten wir das Auto auf einem kostenpflichtigen Parkplatz am Waldrand ab. Auf dem ersten Stück waren wir uns allerdings noch nicht ganz einig ob die Schneeschuhe gleich oder erst später angezogen werden sollen, doch nach kurzer Zeit standen wir beide in den Schneeschuhen. Weiterlesen →