Fotos aus dem Berchtesgadener Land

Fotos aus dem Berchtesgadener Land Da ich weder vor noch nach meiner Watzmannüberschreitung zwei Stunden Autofahren wollte, bin ich einfach über das ganze Wochenende im Berchtesgadener Land geblieben. Diese Zeit habe ich natürlich zum Fotografieren genutzt, denn es gibt hier viele tolle Spots. So ging es am Freitag Abend als erstes zur Kapelle am Lockstein. Hier wollte ich den Watzmann, mein Ziel für den nächsten Tag, fotografieren. Ich finde das dieser Berg einfach genial aussieht, auch wenn die Wolken an ihm hängen und so wurde die Vorfreude noch größer. Am Sonntag Morgen ging es erneut zum Lockstein. Ich hatte die Weiterlesen →

Zum Sonnenuntergang auf den Kofel

Zum Sonnenuntergang auf den Kofel Nach dem Dauerregen gab es endlich wieder einen Tag Sonnenschein, das wollte ich nutzen. So ließ ich das Klettern sausen und fuhr nach Oberammergau. Mein Plan war es am Abend noch schnell auf einem Berg den Sonnenuntergang zu genießen und Fotos zu machen. Da es auf dem Kofel sehr schön ist und man auch schnell oben ist habe ich beschlossen dort den Abend zu verbringen. Das Auto habe ich wieder am Waldrand kurz nach dem Friedhof abgestellt und außer mir stand nur ein weiteres Fahrzeug dort. Dann ging es schnell durch den Wald nach oben, Weiterlesen →

Sonnenuntergang am Riegsee

Sonnenuntergang am Riegsee Auf unserer Wanderung am Fuß des Karwendel hatten wir den ganzen Tag tolle Wolken. Daher dachte ich das es am Abend einen tollen Sonnenuntergang geben könnte und überlegte wo es nach der Tour noch hingehen kann. Da viel mir der Riegsee ein, er liegt fast auf dem Weg nach Hause und es gibt dort eine Kapelle zu der ich schon länger mal wollte. Leider wusste ich nicht so genau wo sich die Kapelle befindet und wie man dort hin kommt. Also erst einmal suchen. Nach dem wir sie entdeckt hatten mussten wir nur noch hinkommen, doch das Weiterlesen →

Zum Fotografieren ins Berchtesgadener Land

Zum Fotografieren ins Berchtesgadener Land Immer wieder gibt mein Berg- und Fotofreund Flo Workshops zur Landschaftsfotografie. Dabei zeigt er Interessierten an sehr schönen Orten worauf es bei der Landschaftsfotografie ankommt. Vor kurzem wollte Flo im Berchtesgadener Land Interessierten Bloggern das Fotografieren näher bringen. Da habe ich mich natürlich gleich angeschlossen, zum einen um die Blogger zu treffen und zum anderen weil es dort einfach tolle Spots gibt. So ging es dann an einem Samstag gegen Mittag in Richtung Berchtesgaden. Dort sollte unser erstes Ziel die Almbachklamm sein. Die Almbachklamm Kurz vor der Klamm gibt es einen großen Parkplatz, dort haben Weiterlesen →

Frösche im Frühling

Frösche im Frühling Am Sonntag Abend hatte ich Lust noch einmal zum Fotografieren zu gehen, doch leider sah es nicht nach einem schönen Sonnenuntergang aus. Nach etwas grübeln kam mir die Idee an einen Teich zu fahren und Frösche zu fotografieren. Jetzt fehlte nur noch der passende See, doch am Tag zuvor habe ich an der Straße Froschzäune gesehen. Also muss es dort auch Frösche geben. Da meine Tochter auch gerne die Frösche sehen wollte fuhren wir alle an den See. Dort angekommen waren auf den ersten Blick keine Tiere zu sehen, doch bei genauerem hinsehen habe ich sie im Weiterlesen →