Regenwanderung zum Schachenschloss

Bereits im letzten Jahr führte eine meiner Touren zum Schachenschloss, dies war übrigens die erste Tour mit Maik (Bergpixel), doch diesmal ging es nicht in Garmisch-Partenkirchen sondern in Elmau los. Kurz nach dem Luxushotel stellten wir das Auto mitten im Wald auf einem Parkplatz ab, danach mussten wir uns erst einmal orientieren. Glücklicher Weise gibt es genügend Wegweiser so das es bald auf dem richtigen Weg waren, dem Königsweg. Auf einem breiten Waldweg ging es neben einem Bach durch den Wald leicht bergauf. Irgendwann ging es dann nicht mehr am Bach entlang, aber dem breiten Weg folgten wir weiter zur Weiterlesen →

Boulder WM 2014 im Olympiastadion München

Von Donnerstag bis Samstag hat sich die Boulderelite im Münchner Olympiastadion getroffen um den Weltmeister zu ermitteln. Dabei wurde den Athleten ihr gesamtes Können abverlangt, denn die Routenschrauber haben sich einiges einfallen lassen damit die Boulder auf keinen fall zu leicht werden. Leider hatte ich keine Zeit um mir die Qualifikationen anzusehen aber am Finaltag war ich vor Ort und bin kaum aus dem Staunen herausgekommen. Auch wenn es zwei von vier Deutschen Athleten nicht ins Finale geschafft hatten lief die WM sehr gut für das Deutsche Team. Juliane Wurm hat den ersten Platz bei den Frauen erklettert und Jan Weiterlesen →

Familienausflug auf den Herzogstand

Wie könnte man einen Feiertag besser verbringen als mit einem Familienausflug in die Berge? Aus diesem Grund fuhren wir am Freitag morgen zum Walchensee. Am Parkplatz der Herzogstandbahn stellte ich das Auto ab und dann ging es mit der Seilbahn in 4 Minuten nach oben. An der Bergstation angekommen haben wir erst einmal die beeindruckende Aussicht durch die Wolken auf den See genossen. Danach ging es auf einem recht breiten Schotterweg weiter am Herzogstandhaus vorbei in Richtung Herzogstand. Kurz nach dem Gebäude bogen wir nach links auf einen steileren schmalen Pfad ab. Dieser führte uns durch Latschen in vielen Kehren Weiterlesen →

Der schönste Weg auf die Zugspitze

Über 10 Jahre ist es bereits her das ich mit meinem Vater durch das Höllental auf die Zugspitze gegangen bin und schon lange möchte ich diese Tour wiederholen. Doch bisher hatte ich entweder keine Zeit oder das Wetter war nicht stabil genug und eigentlich wollte mich der Maik (Bergpixel) auch auf dieser Tour begleiten. Auch wenn an diesem Wochenende besonders gutes Wetter angesagt war und der Maik keine Zeit hatte so wollte ich dennoch die Peakhunter Challange Zugspitze +4 abschließen. Da es aber erst am Nachmittag regnen sollte beschloss ich am Samstag morgen um 5 Uhr mein Bett zu verlassen Weiterlesen →