Bloggerwanderung zum Krottenkopf

Als in der Facebook-Bloggergruppe die Frage nach einer gemeinsamen Tour aufkam war ich natürlich sofort dabei. Nachdem ein Termin gefunden wurde dachten wir ursprünglich daran auf die Gruttenhütte im Wilden Kaiser zu gehen, doch da machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, denn zwei Tage vor unserer Wanderung fiel der erste Schnee. Am Abend vor der Tour suchten wir nach einer Alternative und fanden diese mit der Wanderung zum Krottenkopf. Am Samstag Vormittag fuhr ich dann mit dem Auto nach Farchant, auf der Fahrt war ich schon gespannt und auch ein wenig aufgeregt wen ich da treffen würde. Weiterlesen →

Mein Abschied von der Höllentalangerhütte

Schon lange stand fest das die Höllentalangerhütte abgerissen werden soll, da ich sehr gerne im Höllental unterwegs bin, somit die Hütte gut kenne und auch schon zusammen mit meinem Vater dort übernachtet habe finde ich dies natürlich sehr schade und so war es für mich selbstverständlich eine Tour ins Höllental zu machen. Nachdem ich vor kurzem bei „Bergauf Bergab“ auch noch einen Bericht über den letzten Tag der Höllentalangerhütte gesehen hatte war klar das diese Tour nicht mehr lange warten kann. Am 4. Oktober war es dann soweit, ich schnappte mir meinen Hund den Leon und wir fuhren nach Hammersbach. Weiterlesen →

Familienausflug auf den Hirschberg

Da am 3. Oktober das Wetter bestens war, wollten wir den Tag der Deutschen Einheit auf unsere Weise Feiern, also in die Berge gehen und diesmal sollte es ein Ausflug mit der gesamten Familie werden. Am Abend vor dem Feiertag suchte ich nach einer nicht so anstrengenden Wanderung, ich fand im Internet eine Tour auf den Hirschberg. Da ich mir die Beschreibung im Internet nur flüchtig angeschaut hatte stellte ich das Auto natürlich nicht am Richtigen Parkplatz ab und wir mussten erst durch den Ort Kreuth gehen bevor es im Wald bergauf ging. Der Weg ist leicht zu finden da Weiterlesen →