Mittenwalder Höhenweg

Auf einem Parkplatz in Mittenwald habe ich wieder einmal eine Wanderung im Regen begonnen, diesmal mit meinem Arbeitskollegen Mighel. Kurz hinter der Talstation der Karwendelbahn gingen wir unter der B2 durch, in den Wald und immer bergauf. Nach und nach hörte es auf zu Regnen und wir erreichten die Mittenwalder Hütte. Kurz nach der Hütte teilte sich der Weg, wir folgten dem Schild Richtung Bergstation der Karwendelbahn. Der Weg wurde mit zunehmender Höhe felsiger und ein Stahlseil begleitete uns bis kurz vor die Bergstation. Dort angekommen suchten wir uns einen Platz zum Brotzeitmachen und beschlossen von unserem eigentlichen Weg einen Weiterlesen →

Starzlachklamm

Die Starzlachklamm ist eine sehr interessante Klamm unterhalb des Grünten. Am besten man geht die Klamm von unten nach oben. Der Weg führt an Felsen vorbei an tosendem Wasser oder über Stahlbrücken über diese. Die kraft des Wasser ist herbei absolut beeindruckend. Oberhalb der Klamm befindet sich noch ein Klettergebiet allerdings sind dort die meisten Kletterrouten weit ausserhalb von meiner Leistungsgrenze.

Kutschenmuseum

Das Kutschenmuseum bei Hinterstein ist kein normales langweiliges Museum, es ist nur zu Fuß zu erreichen und ganzjährig von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Von Bad Hindelang aus ist das Museum ein schönes Ziel für eine kurze Wanderung am Fluss Ostrach entlang. Wenn Ihr nicht so gut zu Fuß seid, dann könnt Ihr auch in ca 10 Minuten vom Ortszentrum Hinterstein zum Museum gehen. Vom inneren des Museums möchte ich Euch nicht zu viel verraten da es sich nur schlecht beschreiben lässt, also geht hin und schaut es Euch selber an und staunt.

Die letzte Blade Night 2012

Gestern Abend endete die Blade Night Saison 2012. Es war eine tolle Saison und ich bin schon etwas traurig das es erst nächstes Jahr wieder eine Blade Night gibt. Kurz bevor die rund 8000 Teilnehmer starteten wahren die ersten Blitze am Himmel zu sehen, doch es blieb bis auf wenige Tropfen bis zum Schluss trocken und fing erst zu regnen an als alle Teilnehmer wieder am Ziel angekommen waren. Im Jahr fand die Blade Night 13 mal statt und ist 6 mal ausgefallen davon musste sie ein mal auf Grund eines Bombenfundes abgesagt werden. Ich möchte mich hiermit bei allen bedanken die Weiterlesen →

Falltobelweg zum Wasserfall

Diereckt hinter dem Ort Niedersonthofen geht der Falltobelweg los. Es ist ein sehr schöner Weg durch den Wald direkt am Fluss entlang, es ist meist schattig und am Wegrand stehen Schilder mit interessanten Informationen über die Gegend. Wenn das Ende vom Weg erreicht hat wartet ein wunderschöner Wasserfall auf einen.