(Zum Klettern) an die Ruchenköpfe

Auf dem Weg zu den Ruchenköpfen

(Zum Klettern) an die Ruchenköpfe Es war für den Sonntag bestes Wetter angesagt und da wollte ich nicht in der Halle klettern. So habe ich versucht irgendwen dazu zu überreden in die Berge zu fahren und dort zu klettern. Das ist mir bei Christine und Sigi auch gelungen. Auch ein Ziel, die Ruchenköpfe, hatten wir schnell gefunden und so ging es am Sonntag früh am Morgen, mit schweren Kletterrucksack an den Spitzingsee. Das Auto haben wir dort am Parkplatz der Taubensteinbahn abgestellt. Aufstieg zu den Ruchenköpfen Da es ja eigentlich zum Klettern gehen sollte und wir durch Seil, Exen und Weiterlesen →

Bergtour zur Westlichen Karwendelspitze

Bergtour zur Westlichen Karwendelspitze Nach dem ich feststellen musste das in den Ital. Alpen noch viel Schnee liegt wollte ich schauen wie es bei uns in Bayern ausschaut, also bin ich nach Mittenwald gefahren um auf die Westliche Karwendelspitze zu gehen. Das Auto habe ich für 3€ an der Talstation der Karwendelbahn geparkt, dann ging es los. Der Aufstieg: Direkt gegenüber vom Parkplatz ging es in den Wald und dort unter der Bundesstraße durch. Dann folgte ich den Wegweisern auf den vielen kleinen Waldpfaden in Richtung Mittenwalder Hütte. Doch schon bald endete das Gewirr aus kleinen Pfaden und es führte Weiterlesen →

Wanderung auf den Brunnenkopf

Wanderung auf den Brunnenkopf Nach Tagelangen Dauerregen und Hochwasser in ganz Deutschland war endlich wieder Besserung in Sicht. Das hieß für mich natürlich nichts wie in die Berge. Doch diesmal hatte ich nicht so viel Zeit also musste (mal wieder) eine kurze Tour her. Der Brunnenkopf schien ein geeignetes Ziel zu sein. Auf der Wanderung wollten mich Christine und Robert begleiten, so ging es mit dem Auto zum Schloss Linderhof. Auf dem kostenpflichtigen Wanderparkplatz haben wir das Auto abgestellt und dann ging es los. Der Aufstieg Vom Parkplatz aus ging es über eine Brücke direkt in den Wald. Gleich am Weiterlesen →

Von Achenkirch nach Pertisau

Wanderung von Achenkirch nach Pertisau am Achensee Auf der Suche nach einer Wanderung bei der es nicht steil bergauf geht bin ich durch Zufall auf eine vielversprechende Tour am Achensee gestoßen. Auf einem schmalen Pfad sollte es von Achenkirch nach Pertisau am Achensee entlang gehen. Also ging es mit dem Auto an den Achensee. Auf dem Kostenpflichtigen Parkplatz am Campingplatz haben wir das Auto für 5€ Tagesgebür abgestellt. Von Achenkirch zur Gaisalm Nach dem das Auto abgestellt war und die Rucksäcke aufgesetzt waren ging es los. Am Zaun vom Campingplatz ging es entlang aus dem Ort heraus. Wir folgten dem Weiterlesen →

Wanderung am Fuß des Karwendel

Seewanderung am Fuß des Karwendel Zusammen mit Frau, Kind und Hund sollte es zum Wandern gehen. Da meine Frau immer keine Lust hat einen steilen Berg raufzulaufen habe ich nach einer Alternative gesucht. Im Internet bin ich auf eine 3 Seenwanderung am Fuß des Karwendel gestoßen, diese klang nahezu perfekt. So versuchten wir mit dem Auto nach Wallgau zu kommen. Da an diesem Tag extrem viel los war dauerte das extrem lange, doch irgendwann haben wir doch noch den Wanderparkplatz an der Isar in Wallgau erreicht. Vorbei an Isarstausee und Grubsee zum Geroldsee Da wir nicht so wirklich wissen wo Weiterlesen →