Monatsrückblick Oktober 2016

Monatsrückblick Oktober 2016 Diesen Monat hat es mich mal wieder nach Berchtesgaden gezogen. Hier sollte es eine ganz besondere Tour geben. Die Watzmannüberschreitung. Die Tour wollte ich schon sehr lange machen, doch leider hat es irgendwie immer nicht geklappt und jetzt war es endlich soweit. Da mir die Stecke nach Berchtesgaden zu Weit für einen Tag ist bin ich einfach das ganze Wochenende dort geblieben. Die Zeit habe ich genutzt um neue Fotos aus dem Berchtesgadener Land mitzubringen. Aber auch am Achensee wollte ich fotografieren. So ging es am Nachmittag auf den Bärenkopf. Leider hat mir, wie so oft, das Weiterlesen →

Outdoorsportfestival München

Das Outdoorsportfestival München Am 16. Oktober fand im Münchner Olympiapark das Outdoorsportfestival statt. Bei circa 50 Ständen konnten die verschiedensten Sachen kostenlos Ausprobiert werden. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen so habe ich bei meinen Freunden gefragt wer denn Lust hat mich zu begleiten. Kurz nach 10 Uhr habe ich zusammen mit der Sigi und dem Holger dann den Olympiapark erreicht. Dann ging es los, wir haben alles was uns über den Weg gelaufen ist ausprobiert. Wer mich kennt weiß genau das ich weder an der Boulderwand noch am Eiskletterturm vorbei gehen konnte. Aber auch die Zeltdachtour stand Weiterlesen →

Nachmittagstour auf den Bärenkopf

Nachmittagstour auf den Bärenkopf Ich wollte mal wieder zum Fotografieren auf einen Berg und da fiel mir der Bärenkopf am Achensee ein. So ging es am Nachmittag mit dem Auto an den See. Kurz vor Pertisau habe ich das Auto am Parkplatz beim Gasthaus Hubertus abgestellt. Aufstieg zum Bärenkopf Vom Parkplatz aus ging es durch einen Holzzaun und dann dem Wegweiser nach. Auf einer Skipiste ging es eher Weglos aber steil nach oben. Nach einiger Zeit ging die Piste vorbei an einem Forstweg und diesem folgte ich jetzt. Der Weg schlängelte sich im Wald immer weiter nach oben, aber es Weiterlesen →

Fotos aus dem Berchtesgadener Land

Fotos aus dem Berchtesgadener Land Da ich weder vor noch nach meiner Watzmannüberschreitung zwei Stunden Autofahren wollte, bin ich einfach über das ganze Wochenende im Berchtesgadener Land geblieben. Diese Zeit habe ich natürlich zum Fotografieren genutzt, denn es gibt hier viele tolle Spots. So ging es am Freitag Abend als erstes zur Kapelle am Lockstein. Hier wollte ich den Watzmann, mein Ziel für den nächsten Tag, fotografieren. Ich finde das dieser Berg einfach genial aussieht, auch wenn die Wolken an ihm hängen und so wurde die Vorfreude noch größer. Am Sonntag Morgen ging es erneut zum Lockstein. Ich hatte die Weiterlesen →

Die Watzmannüberschreitung

Die Watzmannüberschreitung Es gibt bestimmt bei vielen von Euch die ein oder andere Tour die Ihr schon lange mal machen wolltet und eine dieser Touren ist bei mir die Watzmannüberschreitung. Jetzt war es endlich soweit, das Wetter schien perfekt zu werden und obwohl keiner meiner Bergfreunde Zeit hatte wollte ich diese Tour angehen. So habe ich das Auto am großen Parkplatz an der Wimbachbrücke abgestellt. Doch leider hatte ich nicht genügend Kleingeld dabei für den Parkplatz und es gibt dort gegen 7 Uhr morgens keine Möglichkeit Geld zu wechseln, so habe ich ohne Parkschein geparkt und muss 15 € Strafe Weiterlesen →