Monatsrückblick November 2015

Monatsrückblick November 2015 Im November war im Blog viel los. Den Anfang macht der Bericht zur Wanderung vom Kleinen auf den Großen Traithen. Es ging zusammen mit dem Flo zum Sudelfeld und obwohl die Natur hier extrem verschandelt wurde war es dennoch eine tolle Wanderung. Allerdings mit viel Matsch. Dann habe ich über ein Thema geschrieben was mir sehr am Herzen liegt. Müll in den Bergen. Weiter ging es mit dem Bericht zur Wanderung auf die Rappenspitze. Wie inzwischen bei vielen Touren begleitete mich auch hier der Flo. Es ging in die Nähe von Pertisau am Achensee und von dort Weiterlesen →

Zum fotografieren an den Geroldsee

Geroldsee und Karwendel

zum fotografieren an den Geroldsee Zusammen mit den Maik (Bergpixel) und dem Florian (Phototreavelers) ging es an einem Sonntagnachmittag zum fotografieren an den Geroldsee. Dieser liegt bei dem kleinen Ort Gerold, zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald. Im Ort angekommen mussten wir erst einmal einen Parkplatz finden. Zum Glück gab es noch einen Parkplatz für uns und so ging es an den See. Dieser war innerhalb weniger Minuten erreicht. Es ist ein toller Ort. Ein idyllischer See und an der Uferwiese stehen viele kleine Hütten. Auf der Wiese suchten wir einen Platz an dem wir den See, die Hütten und das dahinterliegende Weiterlesen →

Der Hohe Ziegspitz

Der Hohe Ziegspitz – ein Geheimtipp Diesmal habe ich einen Geheimtipp im Internet gefunden, den Hohen Ziegspitz. Dieser liegt neben dem Kramer, ist aber weniger bekannt. Flo und seine Freundin Biggi wollten mich auf dieser Tour begleiten. So ging es mit dem Auto nach Garmisch-Partenkirchen, dort wurde das Auto auf dem Wanderparkplatz kurz nach dem Tierheim geparkt. Der Parkplatz befindet sich in einer Kurve und ist kostenlos. der Aufstieg Am Parkplatz folgten wir dem Wegweiser in Richtung „Kreuzweg/Stepberg“. Wir folgten eine ganze weile dem breiten Wirtschaftsweg. Der Weg verlief ohne große Höhenänderung und führte an einem Solarpark vorbei. Nach einiger Weiterlesen →

Interview mit Stefanie Dehler

Interview mit Stefanie Dehler Heute geht es weiter mit meiner Interview Serie. Diesmal habe ich die Ehre Stefanie Dehler einige Fragen zu Stellen. Ich kenne Stefanie von den Ironbloggern München und habe schon einige Touren mit ihr gemacht. Stefanie stell Dich bitte kurz vor: Ich heiße Stefanie und wohne im Münchner Norden, arbeite im Tourismus Marketing und versuche in meiner Freizeit so oft wie möglich in die Bergen zu gehen. Über die Touren zum Wandern, Biken, Skifahren und Schneeschuhwandern blogge ich auf www.gipfel-glueck.de, wo es neben den Tourenberichten aus den Münchner Hausbergen auch um Outdoor-Aktivitäten auf Reisen geht, um Buchtipps Weiterlesen →

Predigtstuhl Südwestpfeiler

8 Seillängen am Predigtstuhl Südwestpfeiler Leider war ich dieses Jahr viel zu wenig zum Klettern am Fels. Daher habe ich mich sehr gefreut das es sogar mit einer Mehrseillängen-Tour geklappt hat. Im Buch Alpines Genussklettern habe ich den Predigtstuhl Südwestpfeiler entdeckt. Dort ist die Tour als „Lockere Einstiegs- oder flotte Nachmittagstour“ beschrieben. Das klang perfekt. Also ging es zusammen mit der Sigi nach Mittenwald. Dort haben wir das Auto für 3€ am Parkplatz der Karwendelbahn abgestellt. der Zustieg Wir folgten den Wegweisern in Richtung Dammkarhütte. Diese war bereits an der Talstation der Karwendelbahn gut ausgeschildert. Etwas geschockt waren wir das Weiterlesen →