Drei Gipfel und ein Biwak im Rofan

Als mich der Maik fragte ob ich mit zum biwakieren komme war ich erst nicht so richtig überzeugt, aber die Aussicht auf einen Sonnenaufgang und Untergang war zu verlockend. Wie immer war auch diesmal ein Ziel schnell gefunden, vom Achensee aus sollte es ins Rofangebirge gehen. Mit dem Auto ging es am Samstag Morgen nach Buchau am Achensee, hier stellten wir das Auto auf dem kostenpflichtigen Parkplatz vor dem Kinderhotel ab. Das wir kein Kleingeld dabei hatten war zum Glück kein Problem da wir an der Rezeption bezahlen konnten. Jetzt mussten nur noch die schweren Rucksäcke aufgesetzt werden und schon Weiterlesen →

Wanderung auf die Seebergspitze

Die Wetteraussicht für das Wochenende war nicht ganz schlecht, es sollte wenigstens nicht gewittern, daher wollte ich mit dem Flo in die Berge fahren. Da ich bei meiner 24 Stunden Wanderung leider nicht viel vom Achensee gesehen hatte schlug ich diesen als Ziel vor. Eigentlich sollte es erst auf die Seebergspitze und dann weiter zur Seekarspitze gehen, doch es kam anders. Mit dem Auto ging es nach Achenkirch, dort wurde das Auto auf einem Wanderparkplatz (5€ Gebühr) abgestellt. Anfangs folgten wir einer breiten Schotterstraße bergauf, bis wir nach einiger Zeit auf einen schmalen Pfad abbogen. Doch dieser endete bald und Weiterlesen →

Zum Fotografieren an den Eibsee

Vor einiger Zeit war ich mit dem Flo am Eibsee, eigentlich wollten wir eine Tour dort in der nähe gehen aber leider machte uns das Wetter wie so oft in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Damals habe ich festgestellt wie schön dieser See ist und habe beschlossen wiederzukommen. Jetzt war es soweit. Nach dem Abendessen schnappte ich meine Fotoausrüstung und los ging es zum Eibsee. Direkt am See gibt es zwei große Parkplätze, hier stellte ich mein Auto ab. Da ich noch genügend Zeit hatte ging es recht gemütlich am See entlang bis die Inseln neben mir waren. Weiterlesen →