Monatsrückblick April

Leider war das Wetter im April richtiges April Wetter, so wurden mir meine Ausflüge in die Natur oft verregnet. Der erste Blogbeitrag im April stammt allerdings noch aus dem Vormonat da habe ich zusammen mit dem Holger und der Christina die Klettersteig Saison eröffnet. Es ging auf das Ettaler Manndl. Dann stand das Osterwochenende auf dem Kalender und es ging sehr kurzfristig mit Freunden und Familie ins Altmühltal. Dort Wohnten wir in einer sehr schönen Ferienwohnung und hatten auch Glück mit dem Wetter denn es gab eigentlich nur einen Regentag und unsere Vermieter hatten sogar noch eine Osterüberraschung für uns. Weiterlesen →

Wanderung auf den Winterkopf

Leider liegt in den hohen Berge noch jede menge Schnee, daher wollten wir nur eine kleine Bergtour machen und so mussten wir auch nicht so früh los. Kurz vor 11 Uhr stand ich also bei Flo und Biggi vor der Tür, dann ging es los auf die Autobahn nach Kufstein. Kurz vor der Grenze haben wir die Autobahn verlassen um Mautflucht zu betreiben, denn ich sehe es beim besten willen nicht ein wegen einer Abfahrt eine Vignette zu kaufen. Durch Kufstein ging es dann auf den Wanderparkplatz am Ende der Mitterndorfer Straße, hier gab es glücklicher Weise noch einen freien Weiterlesen →

Pension Krach Ellingen

Am Rand der schönen kleinen Stadt Ellingen im Altmühltal befindet sich die Pension Krach und auf der Suche nach einer Ferienwohnung über Ostern sind wir zufällig drauf aufmerksam geworden. Da an dem Haus keine Nummern angebracht sind bin ich erst einmal daran vorbei gefahren. Vor dem Haus gibt es einige Stelleplätze für Autos aber auch auf der Straße wäre Parken eher kein Problem. Die Wohnungen selbst sind sehr schön, sie befinden sich im ersten Stock und die Schlafräume sind zum Teil im Obergeschoss. Im Wohnbereich gibt es Moderne Flachbildfernseher mit Satelitenanschluss, dieser ist ausreichend groß für eine Ferienwohnung und in Weiterlesen →

Ostern im Altmühltal

Ostern war es mal wieder an der Zeit was mit Frau und Kind zu unternehmen, da meine Frau nicht ganz so hohe Berge mag haben wir uns für das Altmühltal entschieden. Nach wenigen anrufen gab es auch schon eine Zusage für eine Ferienwohnung in Ellingen. Da es im selben Haus noch eine zweite Ferienwohnung gibt haben sich Freunde von uns dazu entschieden auch mit zu kommen. Am Donnerstag vor Ostern ging es dann nach dem Frühstück nach Ellingen und etwas nach uns erreichten unsere Freunde auch die Ferienwohnung. Leider war das Wetter an diesem Tag so wechselhaft das wir uns Weiterlesen →

Das Ettaler Manndl

Langsam aber sicher verschwindet der Schnee auch in den Bergen und die Pflanzen werden wieder grün, daher ist es auch wieder möglich die ersten Klettersteige zu gehen. Natürlich sind die Klettersteige auf großer höhe noch nicht schneefrei aber am Rand der Alpen schaut es schon besser aus, daher wollte ich mit einigen Freunden (Holger und Christine) auf das Ettaler Manndl. Mit dem Auto fuhren wir zu einer eher humanen Zeit nach Ettal und stellten es dort mitten im Ort auf einem kostenpflichtigen Parkplatz (2€) ab. Ab jetzt ging es endlich zu Fuß weiter, wir gingen die Straße wieder etwas zurück Weiterlesen →